Text Mining mit R

In diesem Beitrag wird erklärt, wie eine Schnittstelle (API) zwischen R und Twitter eingerichtet wird und wie die Daten analysiert und visualisiert werden können (Natural Language Processing mit R). Es werden Analysen von Worthäufigkeit und Sentimentanalysen durchgeführt. Die Analysen werden mit Tabellen und Wortwolken visualisiert. Für die Analysen werden insbesondere die Pakete twitteR, tidytext und ggplot2 verwendet.

Positionierung im digitalen Zeitalter – über den Aufbau von Vertrauen bei Generation Y

Social-Media-Apps wie Instagram, SnapChat und Pinterest haben zu einem grundlegenden Wandel des Mediennutzungsverhaltens der Generation Y und der heutigen Jugend — der Generation Z — beigetragen. Während gemäß den Ergebnissen der ARD/ZDF Onlinestudie 2014 der TV-Konsum der über 50-Jährigen noch immer ca. 50 Prozent (297 Minuten) des gesamten täglichen Medienkonsums ausmacht, sind dies bei den 14–29-Jährigen nur noch rund 20 Prozent (128 Minuten). Die …